Rechtsanwältin Simone Hiesgen, LL.M.
Rechtsanwältin Simone Hiesgen, LL.M.

Aktuelles

 

Vielleicht ist Ihnen das Logo unter meiner Fortbildungsbescheinigung aufgefallen: Seit Herbst 2018 bin ich Fördermitglied der Deutschen Interessengemeinschaft für Erbrecht und Vorsorge e.V., kurz DIGEV.

Die DIGEV versteht sich als eine Selbsthilfeorganisation auf dem Gebiet des Erbrechts und der Vorsorge. Sie können sich diese Interessengemeinschaft ähnlich vorstellen wie auf dem Gebiet des Mietrechts den Mieterschutzbund bzw. den Verein Haus und Grund. 

Die Fördermitglieder unterstützen die Kooperationsmitglieder, darunter nicht nur Einzelpersonen, sondern auch zahlreiche gemeinnützige Vereine und Stiftungen wie z.B. Ärzte ohne Grenzen, amnesty international, die Malteser Stiftung oder die Heinz-Sielmann-Stiftung, durch ihre Fachkompetenz.

So führe ich für Kooperationsmitglieder kostenfreie Erstberatungsgespräche und Vorträge im Raum Ruhrgebiet und Umgebung durch. Wenn sich der ein oder andere Hörer dadurch inspirieren läßt, einen Teil seines Nachlasses für einen guten Zweck anzulegen, so wäre dies eine schöne Belohnung.

Am 21.3.19 fand in diesem Rahmen in Krefeld, organisiert durch den gemeinnützigen Verein "Netz Bangladesch", mein Vortrag statt "Werte weitergeben - Nachlassgestaltung mit einem Testament". Weitere Informationen finden Sie auf den Homepages von Netz Bangladesch (bangladesch.org)  oder der DVEV (erbrecht.de)

 

Hier finden Sie mich:

Anwaltsbüro Simone Hiesgen

Rechtsanwältin Simone Hiesgen, LL.M.

Viehofer Str. 31

45127 Essen

(Innenstadt)

 

Kontakt

Wenn Sie einen Termin wünschen, rufen Sie zur Terminvereinbarung einfach an unter 

+49 201 50911454,

oder hinterlassen Sie eine Nachricht unter

+49 151 20997674

 

Ich melde mich unverzüglich zurück.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel

Anrufen

E-Mail

Anfahrt